ŠKODA

Mit der Einführung der E-Mobilitäts-Submarke iV schlägt der tschechische Hersteller nach 124 Jahren Unternehmensgeschichte eine neue Richtung ein. iV steht für „Energie gestalten“. Das Ziel ŠKODAs ist es, bei der Zukunft der E-Mobilität innovativ mitzuwirken und sie richtig einzusetzen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten kann.

Neben der markeneigenen elektrifizierten Produktfamilie ŠKODA iV vertreibt der Hersteller ein vernetztes Ökosystem, um E-Mobilität kundenfreundlich und bequem zu offerieren. Dazu startet der Hersteller mit dem rein elektrischen ŠKODA CITIGOe iV und dem ŠKODA SUPERB iV mit Plug-in-Hybridantrieb in die Zukunft der E-Mobilität. ŠKODA integriert bei seinen E-Modellen die neuste Lithium-Ionen-Akkutechnologie. Diese überzeugt mit größtmöglicher Energiedichte. Das entsprechende Akku-Management-System erreicht auch nach mehreren Ladevorgängen noch eine hohe Leistung.

E-Modelle von ŠKODA:

ŠKODA Superb iV (Plug-In-Hybride) Kraftstoffverbrauch kombiniert* 1,5 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert* 14,5 – 14,0 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert* 35 – 33 g/km; Effizienzklasse A+ Marktstart 2020
ŠKODA Superb Combi iV Kraftstoffverbrauch kombiniert* 1,7 – 1,6 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert* 15,4 – 15,0 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert* 38 – 37 g/km; Effizienzklasse A+ Marktstart 2020
ŠKODA City go iV Stromverbrauch kombiniert* 12,9 – 12,8 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert* 0 g/km; Effizienzklasse A+ Marktstart 2020

* Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Ermittelt im neuen WLTP-Messverfahren, umgerechnet in NEFZ-Werte zwecks Pflichtangabe nach Pkw-EnVKV. Nähere Informationen unter skoda.de/wltp. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

Der CITIGOe iV befindet sich auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die von Ihnen zu leistende Sonderzahlung entspricht der Höhe der insoweit möglichen staatlichen Förderung. Dies bedeutet, dass Sie im Falle der Gewährung der staatlichen Förderung den Betrag der von Ihnen geleisteten Sonderzahlung durch das BAFA erhalten. Die Auszahlung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Die staatliche Förderung endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2020. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Weitere Informationen, insbesondere zur Antragstellung und den Fördervoraussetzungen erhalten Sie unter www.bafa.de. Stromverbrauch (kombiniert): 12,9 – 12,8 kWh/100 km, CO2-Emission (kombiniert): 0 g/km, Effizienzklasse: A+. Ermittelt im neuen WLTP-Messverfahren, umgerechnet in NEFZ-Werte zwecks Pflichtangabe nach Pkw-EnVKV. Nähere Informationen unter skoda.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.