Die nächsten Q´s sind geladen – Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron

Audi Q4 e-tron: Stromverbrauch kombiniert: 18,2–15,8 kWh/100km (NEFZ); 21,3–17,0 kWh/100km (WLTP)CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km

Audi Q4 Sportback e-tron: Stromverbrauch kombiniert: 17,9–15,6 kWh/100km (NEFZ); 20,9–16,6 kWh/100km (WLTP)CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km

 

 

Am 14.04. feierte der neue Audi Q4 e-tron seine Weltpremiere.
Mit dem Audi Q4 e-tron und dem Audi Q4 Sportback e-tron ist dem Hersteller eine Kombination aus faszinierendem Audi Design und fortschrittlichen Technologien und somit auch der nächste Schritt in eine nachhaltigere Zukunft gelungen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die beiden rein elektrisch angetriebenen Fahrzeuge vor.

 

Der neue Audi Q4 e-tron

Der neue Audi Q4 e-tron ist die perfekte Paarung aus Q und e-tron.

Er sticht besonders aus der Q Familie hervor durch seinen rein elektrischen Antrieb, innovatives Design und beeindruckendes Raumgefühl.

Im Inneren fällt das progressive Interieur des Audi Q4 e-tron aufgrund von technologischen Innovationen, Sportlichkeit und Funktionalität besonders auf. Passend dazu ist auch das Design abgestimmt. Dieses überzeugt durch Klarheit, Struktur und Charakter und erfindet E-Mobilität optisch neu. Mit fokussierender Front und kräftigem Heck richtet der Hersteller seinen Blick bei diesem Modell nach vorne. Gleichzeitig werden mit der betonten Silohouette der Seiten sowie der schwebenden Dachlinie die Akzente auf die E-Mobilität gesetzt.
 

Optional ist zum Audi Q4 e-tron ein Sportfahrwerk mit dynamischerer Feder-Dämpferabstimmung und Tieferlegung um 15 mm erhältlich. So sind Sie durch direkten Fahrbahnkontakt der Straße noch näher. Ein E-Modell zum Erleben eben.

Sollte dieses Extra noch nicht reichen, so können Sie auch bei der Ausstattung noch ein paar Optionen wählen. Das Ausstattungspaket edition one garantiert im Audi Q4 e-tron einen spektakulären Auftritt. Um auch alle Sinne umfassend anzusprechen, wird im Audi Q4 e-tron zum ersten Mal das optionale Sonos Premium Soundsystem eingesetzt. Dieses besteht aus zehn Hochleistungslautsprechern inklusive Centerspeaker und Subwoofer. Damit nähert sich das Musikabspielen inklusive der Wiedergabe von Höhen, Tiefen und Bässen an erlebbare Konzerte an.

Da es sich bei dem Q4 e-tron, wie es sich für die Q-Reihe gehört, um ein Familienauto handelt, sorgt der Audi Q4 e-tron im Inneren für ein großzügiges Angebot an Ablagen und Stauräumen. Inklusive Handschuhfach kommt man hier auf eine Summe von 24,8 Liter Volumen. Separat wird dabei nur der Kofferraum des Audi Q4 e-tron für 520 Liter an Gepäck betrachtet. Mit umgeklappten Rücksitzen entsteht ein Gesamtvolumen von bis zu 1.490 Liter.

Bevor die Fahrt beginnen kann, muss auch der Q4 e-tron erstmal aufgeladen werden. Das Laden erfolgt ganz kompromisslos zu Hause oder unterwegs.

Zu Hause geschieht dies mit dem e-tron Ladesystem kompakt, welches optional verfügbar ist, genau dort, wo Sie Zugang zu einer Steckdose haben. Unterwegs oder zwecks schnellem Laden können alternativ kompatible Industriesteckdosen1 genutzt werden. Alles für Ihre Mobilität und Flexibilität. Und damit Sie auch sorglos unterwegs sind, bündelt für Sie der e-tron Charging Service2 alle relevanten Inhalte bzw. Bedingungen: Vertrag, Ladekarte und  Zugang – sogar über Landesgrenzen hinweg. In 26 europäischen Ländern stehen mehr als 200.000 dieser Ladepunkte zur Verfügung.

 

Der neue Audi Q4 Sportback e-tron

Neben dem Audi Q4 e-tron tritt die sportliche Variante, der Audi Q4 Sportback e-tron, ins Rampenlicht der Audi Q-E-Modelle.

Auch sein Design ist analog zum Audi Q4 e-tron klar, charakteristisch und spannungsgeladen. Das klare Design des Audi Q4 Sportback e-tron gibt der Zukunft der Elektromobilität eine charakteristische Form mit fokussierender Front und massivem Heck. Auch hier bringt Audi dynamische Schulterlinien in das Design-Spiel.

 

Wie der Audi Q4 e-tron ist ebenso der Audi Q4 Sportback e-tron mit dem optionalen Ausstattungspaket edition one erhältlich. Ohne diese Option überzeugt das progressive Interieur des Audi Q4 e-tron Sportbacks mit technologischen Innovationen, Sportlichkeit und Funktionalität.


Wie der Name schon sagt, geht es mit dem diesem Modell sportlich zu. Noch sportlicher geht es mit dem optionalen Sportfahrwerk mit dynamischerer Feder-Dämpferabstimmung und Tieferlegung um 15 mm, welches Sie direkt mit der Fahrbahn verbindet. Dynamischer wird es mit dem Audi drive select, mit dem Sie die gewünschte Charakteristik des Fahrzeugs über fünf verschiedene Modi einstellen können. Diese Modi reichen von effciency bis dynamic. Zudem ermöglicht die wählbare Progressivlenkung eine vom Lenkeinschlag abhängige variable Übersetzung und eine geschwindigkeitsgebundene Lenkunterstützung.

 

Eine weitere Gemeinsamkeit, die der Audi Q4 Sportback e-tron mit dem Audi Q4 e-tron teilt, ist das großzügig und variable Interieur, welches eine Vielzahl an Ablageflächen sowie Stauraum bietet. Das Volumen an Litern ist hier identisch zu dem Q4 e-tron Modell.

Auch das das optionale Sonos Premium Soundsystem ist in seinen Bestandteilen und seiner Leistung identisch zum Audi Q4 e-tron.

Mit dem Audi Q4 Sportback e-tron sind Sie sofort startklar – egal, ob zu Hause oder unterwegs. Denn auch beim Laden zeigt er seine Performance. In ca. 5 Minuten kann mit den oben beschriebenen Ladevarianten Energie für die nächsten 100 km getankt werden. Und in ungefähr 22,5 Minuten hat die Batterie wieder eine Kraft von bis zu 80 %.

 

Sofern wir Ihre Neugierde wecken konnten, kommen Sie bei Fragen oder Beratungswünschen gerne auf uns zu! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
 
Ihr Team vom Autohaus Jacob Fleischhauer

Quelle 1: www.progress.audi

Quelle 2: www.audi.de

Quelle 3: www.audi.de

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

1 Über kompatible Industriesteckdosen informieren Sie sich bitte bei Ihrem Audi Partner.

2 Zugang und Netzwerk: Die Anzahl der zugänglichen Ladepunkte wird kontinuierlich weiterentwickelt. Der e-tron Charging Service ist nur für elektrifizierte Modelle der Marke Audi nutzbar (Voraussetzung ist eine Fahrzeugidentifikationsnummer). Europaweiter Zugang: Der e-tron Charging Service steht in 24 europäischen Ländern zur Verfügung, ein Angebot für weitere Länder ist in Planung. Die Anzahl der angebotenen Ladepunkte wird kontinuierlich weiterentwickelt, ist aber länderspezifisch und abhängig vom Ausbaugrad der zur Verfügung stehenden Infrastruktur. Es besteht kein Anspruch darauf an jedem Ladepunkt in einem Land Zugang zu erhalten. Die AUDI AG übernimmt keine Gewährleistung für den Betrieb, die Verfügbarkeit, die Ladeleistung und sonstige Eigenschaften der Ladeinfrastruktur. Die Standortinformation über die Anzahl der Ladepunkte wird regelmäßig aktualisiert, ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht nicht. Die e-tron Charging Service-Kundenkarte kann erst 24 Stunden nach Kartenaktivierung im Netzwerk verwendet werden. Innerhalb der ersten 24 Stunden kann die Karte ggf. mit lokalen Einschränkungen verwendet werden. Die Authentifizierung mittels myAudi App (QRCode auf dem Ladepunkt) erfordert eine aktive Funk- und Internetverbindung. Diese Authentifizierungsmethode steht nicht an allen Ladepunkten zur Verfügung. Preise innerhalb einzelner europäischer Länder sind vereinheitlicht, können aber vom Preis in Deutschland abweichen. Aktuelle Tarif- und Vertragsinformationen für Ihr Land erhalten Sie unter www.e-tron.charging-service.audi.

Der Audi e-tron Charging Service ist ein Angebot der Digital Charging Solutions GmbH (Mies-van-der-Rohe-Straße 6, 80807 München, Deutschland).