header-karriere-fuehrungskraefte.jpg

Ihr Weg in der Fleischhauer-Unternehmensgruppe, einem der größten Vertragshändler für die Marken des Volkswagen-Konzerns in Deutschland, beginnt hier. Wir sind im Rheinland sowie in Rheinland-Pfalz mit über 1.100 Mitarbeitern an 11 Standorten für unsere Kunden aktiv.

Werden Sie Teil der Erfolgsmannschaft, als Fachkraft oder als Auszubildende(r). Gerne unterstützen wir Ihr Potenzial bei allen Schritten zu Qualifizierungen und persönlicher Entwicklung. In unserem Karriereportal finden Sie alle aktuellen Stellenangebote und Ausbildungsplätze.

Fleischhauer: ein ausgezeichneter Arbeitgeber

content-karriere-fuehrungskraefte.jpg

Zukunft mit Perspektive. Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte.

Zu den Stellenangeboten

content-karriere-ausbildung.jpg

Ausbildung oder Praktikum bei Fleischhauer. Ob Kfz.-Mechatroniker oder Automobilkauffrau/-mann. Hier findest Du unsere aktuellen Ausbildungsplatzangebote.

Zu den Stellenangeboten

content-karriere-initiativ.jpg

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote für Initiativbewerber/-innen.

Zu den Stellenangeboten

ein gesundes und traditionsreiches Familienunternehmen

beste technische Voraussetzungen für Ihre künftige Arbeit

ein erfahrenes Team, das Sie kurzfristig einarbeiten kann

laufende arbeitsmedizinische Kontrollen und Untersuchungen

laufende, herstellerunterstützte Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen

ein breites und sehr ansprechendes Spektrum der angebotenen Fahrzeugmarken

regelmäßige Kontrolle der arbeitssicherheitstechnischen Einrichtungen (Unfallschutz)

Vergütung von Prämien (funktions- und erfolgsabhängig), auch bei gewerblichen Mitarbeitern

Bezahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksamen Leistungen nach Tarifvertrag

eine professionelle Unterstützung in allen Tätigkeitsbereichen durch unsere Hersteller und die permanent geschulten Mitarbeiter

berufliche Fortbildungsmaßnahmen, z. B. "geprüfte(r) Servicetechniker(in)", "Kfz-Meister(in)" oder "zertifizierte(r) Automobilverkäufer(in)"

eine faire Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten auf Basis der mit der IG-Metall abgeschlossenen Tarifverträge (36,5 Stunden NRW, 36 Stunden Bad Kreuznach)

umfassendes Schulungsmaterial

ein Ausbildungsbeauftragter in jeder Abteilung

erfahrene Ausbilder, die in diversen Prüfungsausschüssen mitwirken

einen speziell für die Ausbildung der gewerblichen Auszubildenden abgestellten Handwerksmeister

je nach Fachrichtung spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten; z.B. "Geprüfte(r) Automobilverkäufer(in)" oder "Betriebswirt(in) im Kfz-Gewerbe"