header-aktuelles-01.jpg

Der neue 911 GT3. Born in Flacht.

In Flacht hat der neue 911 GT3 seine ersten Runden gedreht. Hier ertönte zum ersten Mal der satte Sound seines 4,0-Liter-Boxer-Saugmotors. Hier wurde das Fahrwerk auf unzähligen Testkilometern so akribisch abgestimmt wie sonst nur der Porsche 919 Hybrid für Le Mans.

Performance wie im Motorsport, systematischer Leichtbau und ein ungefiltertes Fahrgefühl – so lautet die Kurzformel für den Porsche 911 GT3. Entwickelt an der gleichen Teststrecke und gefertigt auf der gleichen Produktionslinie wie die Rennfahrzeuge, fließt erneut Motorsport-Technologie von Porsche in einen straßenzugelassenen Sportwagen ein.

Mittelpunkt der neuen Generation des 911 GT3 ist der Vier-Liter-Boxermotor. Der hoch drehende Saugmotor mit 368 kW (500 PS) stammt nahezu unverändert aus dem Rennwagen 911 GT3 Cup. Das überarbeitete Fahrwerk mit Hinterachslenkung und der systematische Leichtbau sind gezielt darauf ausgelegt, die Motorleistung in Fahrdynamik umzusetzen.

Auf der Rennstrecke spielt der neue 911 GT3 seine Trümpfe dank eines Leistungsgewichtes von 3,88 kg/kW (2,86 kg/PS) nachhaltig aus. Mit dem serienmäßigen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK), das speziell für den GT-Einsatz abgestimmt ist, beschleunigt der Zweisitzer nach stehendem Start in 3,4 Sekunden auf 100 km/h. Seine Spitzengeschwindigkeit beträgt 318 km/h.

 

Markteinführung und Preise

Der 911 GT3 ist ab sofort bestellbar.

Die Markteinführung in Deutschland erfolgt ab Mitte Juni 2017.

Der neue Hochleistungs-911 kostet inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung ab 152.416 Euro.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://www.porsche.com/germany/models/911/911-gt3/

 

911 GT3: Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,7 – 12,9 l/100 km; CO2-Emissionen 288 – 290 g/km


* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.